Faltenunterspritzung München bei Dr. Fabian Weiller

Gerade fühlten wir uns doch noch so frisch und jung und auf einmal sind diese feinen Linien im Gesicht aufgetaucht, die gestern ganz bestimmt noch nicht da waren. Geht Ihnen das manchmal auch so? Natürlich passiert so etwas nicht über Nacht, aber früher, als man denkt, verliert die Haut an Elastizität und Fülle, was sich dann in den ersten Fältchen zeigt. Hier hilft eine Faltenunterspritzung in München.

Ihre Vorteile

  • Seit dreißig Jahren Erfahrung mit Dermalfillern
  • Effekt sofort sichtbar
  • Wunschtermine zur Behandlung auch kurzfristig möglich
  • Natürliche Wirkung, man sieht nicht „gespritzt“ aus
Beratungsanfrage





Wichtige Fakten zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Behandlungsdauer 10 – 30 Minuten
Betäubung Kühlung
Klinikaufenthalt ambulant
Nachbehandlung Kühlung und den Kopf nicht nach unten neigen
Gesellschaftsfähig Sofort, spätestens nach wenigen Tagen

Bewertungen Dr. Weiller

Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Stoff, der auch im menschlichen Körper an vielen Stellen vorkommt, zum Beispiel in den Bandscheiben oder als „Gelenkschmiere“. Hyaluronsäure kann aus tierischem Material wie zum Beispiel Hahnenkämmen oder biotechnisch aus Kulturen gewonnen werden.

Methoden der Faltenunterspritzung in meiner Praxis in München

Durch die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure lassen sich Falten um Nase, Wangen, Augen, Stirn und Mund glätten, Lippen können akzentuiert werden und selbst Narben können angehoben werden. Hyaluronsäure steht in den unterschiedlichsten Konzentrationen und Vernetzungen zur Verfügung, so dass es für jedes Gebiet das richtige Material gibt.

Faltenunterspritzung – welche Vorteile hat Hyaluronsäure gegenüber anderen Fillern?

Wir verwenden ausschließlich biotechnologisch hergestellte Hyaluronsäure, die keine tierischen Eiweiße enthält. Daher kann es nicht zu Allergien kommen. Unterspritzungen mit Eigenfett zeigen ebenfalls sehr schöne Ergebnisse, die Prozedur ist aber erheblich aufwändiger. Bei synthetischen Materialien können Knötchenbildungen oder Abstoßungsreaktionen auftreten.

Wirkungsweise der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure besitzt die Eigenschaft, sehr viel Wasser speichern zu können. So  erreichen wir bereits direkt bei der Faltenunterspritzung eine Aufpolsterung des abgesunkenen Areales. In den anschließenden zwei Wochen nach der Behandlung nimmt das Material aber auch noch weiter Feuchtigkeit auf, so dass wir noch einen weiteren, sehr natürlichen Volumengewinn erwarten dürfen.

Bei welchen Falten ist eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure sinnvoll?

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure eignet sich vor allem für die Behandlung der sogenannten statischen Falten, wie sie an der Stirn, den Wangen und um den Mund herum auftreten. Durch starke UV-Strahlenbelastung oder ungesunde Angewohnheiten wie das Rauchen kann die Haut schneller altern und die Falten prägen sich schneller und deutlicher aus.

Hyaluronsäure

Kurzinfo

Behandlungsdauer: ca. 10 – 30 Minuten
Klinik: ambulant
FNachbehandlung: Kühlung und den Kopf nicht nach unten neigen
Gesellschaftsfähigkeit: Sofort, spätestens nach wenigen Tagen

Vertraulich & diskret

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin:
Montag - Freitag  09:00 – 17:00 Uhr
  München  089 – 24206190
oder Sie melden sich per Email -
wir melden uns bei Ihnen umgehend zurück.

Kontakt und Anfahrt

Sie haben Fragen zu einer bestimmten Behandlung? Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin

weiterlesen

Beratungsanfrage





Bewertung auf Jameda

Sie haben Fragen zum Thema Bewertung? Rufen Sie einfach an!

Dr. med. Fabian Weiller

Wir auf Facebook
Wir auf Instagram

Hier können Sie Nachher-Fotos einiger meiner durchgeführten Brust OP’s sehen.

Frag Dr. Weiller zum Thema Hyaluronsäure

Wie lange treten nach der Falten-unterspritzung Schwellungen auf?

Die Schwellungen nach einer Faltenunter-spritzung mit Hyaluronsäure sind gering und klingen nach wenigen Stunden ab. Dies kann durch Kühlung noch unterstützt werden.

Ist eine Kombination der Faltenun-terspritzung mit Botox möglich?

In manchen Fällen ist es sinnvoll, eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure mit einer Botox® Behandlung zu kombinieren, um ein verjüngtes Erscheinungsbild zu erreichen.

Wofür kann Hyaluronsäure sonst noch eingesetzt werden?

Neben der Verwendung von Hyaluronsäure zur Faltenunterspritzung ist diese auch sehr gut für die Korrektur der Lippenform bzw. die Lippenvergrößerung geeignet.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Weiller

Ist eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure für jeden geeignet?

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist prinzipiell für jeden geeignet. Vorausgesetzt, es liegt keine schwere Erkrankung vor oder man muss blutverdünnende Medikamente einnehmen. Schwangere sollten wegen des beinhalteten örtlichen Betäubungsmittels Rücksprache mit den betreuenden Gynäkologen halten.

Ablauf der Faltenunterspritzung

Nach einer ausführlichen Besprechung mit Vorstellung Ihrer Wünsche und Untersuchung des Befundes kann die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure erfolgen. Zunächst kühlen wir das zu behandelnde Areal. Dies geschieht nicht allein wegen des beruhigenden Effektes, sondern auch um die Blutgefäße zu verengen und das Risiko eines Blutergusses noch weiter zu minimieren. Auch nach der Behandlung ist Kühlung sinnvoll, da so  eventuell auftretende Schwellungen sehr schnell zurück gehen.

Was kostet eine Faltenunterspritzung in München?

Die Kosten für eine Faltenunterspritzung richten sich nach dem Befund, dem Aufwand der Behandlung und dem verwendeten Mittel. Daher kann man keine pauschalisierte Investitionshöhe nennen. In der Vorbesprechung können wir Ihnen aber sehr genau ausrechnen, womit Sie rechnen dürfen.

Wie finde ich den passenden Arzt für eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Besprechen Sie mit Ihrem Arzt Ihre Wünsche und Vorstellungen genau, so kann er darauf eingehen und die Behandlung entsprechend abstimmen. Er wird offen mit Ihnen reden, was realistisch zu erreichen ist, aber auch eventuelle Grenzen aufzeigen. Hören Sie sich ruhig im Bekanntenkreis um, welche Erfahrungen sie gemacht haben und ob die „Handschrift“, das ästhetische Empfinden Ihres Arztes mit Ihren Wünschen harmoniert.

Welche Nebenwirkungen können bei der Faltenunterspritzung auftreten?

Durch die Verwendung der Hyaluronsäure auf nicht-tierischer Basis sind keine Allergien bekannt. Schwellungen und Blutergüsse können auftreten, verschwinden aber sehr rasch wieder.

Lippen aufspritzen

olle und wohl geformte Lippen stehen für Jugend und auch für Sinnlichkeit. Doch nicht jeder ist von Geburt an damit gesegnet. Und selbst…

weiterlesen →

Botox®

„Soft-Aging“ ist das neue Zauberwort. Natürlich können wir nicht verhindern, dass sich im Laufe der Jahre die Haut verändert und die mimischen…

weiterlesen →

Faltenunterspritzung

Faltenunterspritzung

Gerade fühlten wir uns doch noch so frisch und jung und auf einmal sind diese feinen Linien im Gesicht aufgetaucht, die gestern ganz bestimmt…

weiterlesen →

Fragen zur Vorbereitung auf die Behandlung

Was sollte man vor einer Faltenunterspritzung beachten?

Es ist anzuraten, einige Tage vor der Behandlung keine blutgerinnungshemmenden Medikamente, wie zum Beispiel Aspirin, einzunehmen, um keine Blutergüsse zu provozieren.

Was sollte man am Tag der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure beachten?

Wir dürfen Sie bitten, sich wenig zu schminken und möglichst kein starkes Make-up zu tragen. Wir müssen es für die Behandlung sowieso leider entfernen.

Fragen zur Behandlung

Ist es sinnvoll, die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure mit einer Botoxbehandlung zu kombinieren?

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist perfekt für statische Falten, Botox ideal gegen dynamische Falten. Diese beiden Behandlungen ergänzen sich also hervorragend und es werden sehr häufig in einer Sitzung zum Beispiel die Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure unterspritzt und die Zornesfalte mit Botox geglättet.

Ist die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure schmerzhaft?

Natürlich sind die einzelnen Gesichtspartien ganz unterschiedlich sensibel. Bei der Behandlung der Wangen-Kinnpartie oder auch des Areales um die Augen ist wenig zu spüren, je näher wir an die Lippen kommen, umso empfindsamer wird die zarte Haut – wie wir ja vom Küssen wissen…

Fragen zu der Zeit nach der Behandlung

Was sollte man nach der Faltenunterspritzung beachten?

Wir raten unseren Patienten, in den ersten Stunden nach dem Faltenunterspritzen den Kopf nicht nach unten zu neigen und auf Sport zu verzichten. Auch Sauna und Dampfbad sind für die ersten drei Tage zu vermeiden.

Ist das Ergebnis direkt nach der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure erkennbar?

Bereits direkt nach dem Faltenunterspritzen können Sie den Erfolg sehen. Die Hyaluronsäure nimmt in den nächsten zwei Wochen noch Volumen auf, daher wird das Ergebnis noch besser werden.

Sind die Ergebnisse der Faltenunterspritzung dauerhaft?

Das Ergebnis der Faltenunterspritzung ist nicht permanent. Die Hyaluronsäure wird über einen langen Zeitraum vom Körper abgebaut. Die Haltbarkeit hängt von vielen Faktoren wie der Lokalisation, der Durchblutung, dem Grundumsatz etc. ab. Der Erfolg kann zwischen drei und 12 Monaten sichtbar sein. Im Durchschnitt sollten Sie sich fünf bis sieben Monate an dem Ergebnis erfreuen können.

Sie haben Fragen oder Wünsche? Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Sie möchten mehr über die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in meiner Praxis in München erfahren? Gerne können Sie uns telefonisch unter 089 – 24206190 oder per Mail an info@plastischechirurgen.com erreichen.

Beratungsanfrage





Häufig gestellte Fragen zum Thema Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Ist es notwendig nach einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure eine berufliche Auszeit zu nehmen?
Nicht wenige Patienten kommen in ihrer Mittagspause zur Faltenunterspritzung. Man muss sich also nicht extra ein bis zwei Tage frei nehmen, man ist beruflich nicht eingeschränkt.
Kann eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure wiederholt werden?
Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann zu einem diskreten Umbau im Bindegewebe führen, was die Fältchen anhebt und wodurch die Intervalle zwischen den Behandlungen länger werden. Und das ist ja nur in Ihrem Sinne. Da keine negativen Folgen zu erwarten sind, kann die Faltenunterspritzung immer wieder wiederholt werden.